Vernetzungen

Die Bearbeitung und Klärung bewegender und belastender Lebensfragen der Jugendlichen stehen generell im Vordergrund.

Die hier ansetzende sozialpädagogische Betreuung umfasst u.a. Einzelfallhilfe, Elternberatung, Krisenintervention und geschlechtsspezifische Gruppenangebote.

Eine eng vernetzte Kooperation mit anderen Fachdiensten ist zudem von großer Bedeutung: